Testentwicklung

Testentwicklung und Aufgabenformate von Sprachtest.de

In einem Sprachtest steckt viel Arbeit. Welche Niveaustufe soll getestet werden? Wie viele Aufgaben sind nötig? Welche Aufgabenformate? All diese Fragen stellen sich die Testentwickler, lange bevor die erste Aufgabe geschrieben wird.

Zu jedem Test muss ein Bauplan geschrieben werden. In diesem Bauplan steht, wie ein Sprachtest aufgebaut ist: Die Anzahl der Aufgaben, die Länge der Hör- und Lesetexte, die Themen, die behandelt werden sollen, die Art der Items und die Niveaustufen nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) werden hier festgelegt.

Testentwickler der telc GmbH

Die Einstufungstests auf sprachtest.de sind von einem ganzen Team an Testentwicklern der telc GmbH konzipiert und betreut worden. Erfahrene Testautoren haben die Aufgaben für die Sprachtests in den sechs Sprachversionen geschrieben, die telc Testentwickler haben nachjustiert und ihre langjährige Erfahrung aus der Testerstellung für „paper and pencil“-Tests in die Welt der Online-Sprachtests übertragen.

Die Sprachtests bei sprachtest.de sind kostenlos und geben dir bereits nach 15 Minuten eine erste Einstufung und Auskunft über deinen aktuellen Wissensstand.

Bist du neugierig geworden und möchtest nun gerne wissen, wie du bei unserem Sprachtest abschneiden würdest?

Dann starte gleich deinen Test. Folgende Sprachen bieten wir an:

Nach Abschluss des Tests erhältst du von uns eine E-Mail. Neben deinem Ergebnis, welche Sprachniveaustufe du hast, welche Antworten richtig und welche falsch waren, senden wir dir zusätzlich noch Empfehlungen, wie du deine Sprachkenntnisse weiterhin verbessern kannst.