Business Englisch Einstufungstest

Ist dein Business Englisch verhandlungssicher? Im Beruf sind gute Englischkenntnisse zu einer Grundvoraussetzung geworden. Wer sich für einen neuen Job bewirbt, ins Ausland gehen möchte, oder einen Business Englisch Sprachkurs belegen will, muss vorher einen Sprachtest ablegen, um zu wissen, welches Sprachniveau man genau hat.

Kostenloser Einstufungstest Business Englisch – Einstufung nach GER-Standard

Mit dem kostenlosen Einstufungstest Business Englisch kannst du in nur 15 Minuten deine Sprachkenntnisse testen und eine erste Einschätzung deines Sprachniveaus bekommen. Die Einstufung erfolgt nach den Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen(GER) und bietet damit eine anbieterübergreifende Grundlage für die Wahl deines nächsten Sprachkurses oder deiner Weiterbildung.

Der Einstufungstest Business Englisch ist von den Testentwicklern des Sprachtestanbieters telc entwickelt worden und enthält Aufgaben zu

  • Englisch Leseverstehen
  • Englisch Hörverstehen
  • Englisch Grammatik und Wortschatz

Am Ende des Tests wird dir deine erreichte Punktzahl für die Fertigkeiten Lesen, Hören und Wortschatz zugesendet. Eine ausführliche Auswertung mit dem Ergebnis deines Einstufungstests Business Englisch und Empfehlungen zum Weiterlernen bekommst du ebenfalls per Mail.

Welches Sprachniveau spricht der Einstufungstest Business Englisch an?

Der Einstufungstest von sprachtest.de richtet sich in erster Linie an das Mittelfeld, in dem sich die meisten Lernenden bewegen. Bei sehr fortgeschrittener Sprachkompetenz, wie bei Lehrkräften und anderen Sprachprofis, differenziert dieser Test nicht so genau.

sprachtest.de ist ein gemeinsames Projekt von telc GmbH und Spotlight Verlag. Über Feedback zum Einstufungstest Business Englisch freut sich die Sprachtest-Redaktion.

Wie kann ich mein Business Englisch verbessern?

Du hast den Einstufungstest von sprachtest.de bereits gemacht und bist mit deinem Ergebnis nicht zufrieden? Oder bist du gerade generell motiviert dein Business Englisch zu verbessern, weil du vielleicht einen neuen Job angefangen hast?

Die erste Regel, wenn man sich verbessern möchte, lautet: Tue es kontinuierlich und regelmäßig. Baue kleine Lerneinheiten in deinen Alltag ein. Wenn du in deiner Firma die Möglichkeit hast mit Kollegen oder Geschäftspartnern auf Englisch zu kommunizieren, nutze sie. Unterhalte dich auf Englisch, schreibe englische E-Mails. Solltest du diese Gelegenheit nicht haben, hilft dir beispielsweise die Zeitschrift Business Spotlight weiter. Alle zwei Monate berichtet Business Spotlight über aktuelle Geschehnisse aus der Wirtschaftswelt. Business Skills und Übungen zu Wortschatz und Grammatik runden das Sprachtraining ab. Wenn du Interesse an einem kostenlosen Probeheft hast, klicke hier.

Möchtest du nicht alleine lernen, kannst du einen Business Englisch Sprachkurs besuchen. Die Liste der Sprachschulen, die Kurse anbietet ist lang: von der VHS, über Online-Kurse, bis hin zum Cambridge-Institut oder der Berlitz Sprachschule. Sehr effizient sind Sprachreisen. In ein oder mehreren Wochen kombinierst du eine touristische Auslandsreise mit deinem Sprachkurs. Du lernst Leute aus aller Welt kennen, hörst und sprichst die fremde Sprache von früh bis spät und wirst erstaunt sein, welch große Fortschritte du nach deiner Rückkehr gemacht hast.