Referenzrahmen - Fortgeschrittene

Die Niveaustufen B1 und B2 stehen für eine selbstständige Sprachverwendung. Hier kannst du die Beschreibungen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen für die Niveaustufen B1 und B2 in Kurzform nachlesen.

Niveaustufe B1

Hören: Ich kann die Hauptinformationen verstehen, wenn es um vertraute Dinge wie beispielsweise um die Arbeit, Schule und Freizeit geht. Ich kann Sendungen verstehen, wenn deutlich gesprochen wird.
Lesen: Ich kann Texte in Alltags- oder Berufssprache verstehen. Ich kann private Briefe verstehen, in denen von Ereignissen und Wünschen berichtet wird.
Sprechen: Ich kann an Gesprächen über die Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen oder aktuellen Ereignissen teilnehmen. Ich kann alltägliche Situationen bewältigen und komme auf Reisen zurecht.
Schreiben: Ich kann einfache Texte über vertraute Themen schreiben. Ich kann in persönlichen Briefen von meinen Erfahrungen und Eindrücken berichten. Ich kann zu Plänen und Ansichten Begründungen abgeben, sowie Hoffnungen und Ziele beschreiben.

Niveaustufe B2

Hören: Ich kann längeren Redebeiträgen und Vorträgen folgen und Nachrichtensendungen, Reportagen und Spielfilme verstehen.
Lesen: Ich kann Artikel und Berichte lesen und dabei Standpunkte des Autors verstehen. Ich kann zeitgenössische literarische Prosatexte verstehen.
Sprechen: Ich kann mich mit Muttersprachlern spontan und fließend verständigen, sodass ein gutes Gespräch möglich ist. Ich kann mich aktiv an Diskussionen beteiligen.
Schreiben: Ich kann in Berichten Informationen wiedergeben und Argumente darlegen. Ich kann mich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken.

Du hast bereits fortgeschrittene Sprachkenntnisse, möchtest diese in einem nächsten Schritt vertiefen und möchtest nun wissen, ob du das Niveau B1/B2 beherrschst.

Unser kostenloser Einstufungstest gibt dir innerhalb von 15 Minuten Auskunft über dein Sprachniveau. Du kannst den Sprachtest online in folgenden Sprachen machen:

Nach Abschluss des Tests erhältst du von uns eine E-Mail. Neben deinem Ergebnis, welche Sprachniveaustufe du hast, welche Antworten richtig und welche falsch waren, senden wir dir zusätzlich noch Empfehlungen, wie du deine Sprachkenntnisse weiterhin verbessern kannst.

Weitere Informationen zum Gemeinsame Europäischen Referenzrahmen für Sprachen findest du hier.